FC Dörpkicker / Dörpkicker Rechtsupweg
 
  Über Uns
  News
  Extra
  Vorstand, Trainer...
  Termine
  1. Herren
  => Tabellen 2012-13
  => Hinrundent. 2013-14
  => Spielberichte 2012-13
  => Krombacher Pokal I
  => Störtebeker Cup
  => Aurich Cup
  => M&B Cup
  => Sparkassen Cup
  SG Dk.2 - Wiegb.3
  Presseberichte
  Freizeitturniere
  Dörpkicker Turniere
  Spielstätte
  Sponsoren
  Bilder-Fotos
  Videos
  Linklisten
  Umfragen an Euch
  Homepagespiele
  Gästebuch
  Impressum
Copyright: Willm Uphoff
1. Herren
"
Hier findet ihr alle Spielberichte und Tabellen unserer 1. Herren


Unsere Kader: 

Stephan Hinrichs (K), Nico Rosemi, Michael Janssen, Jörg Bley, Philipp Olthoff, Jiya Abdallah, Raoul Wilken, Sergej Drofa, Daniel Meyer, Heiko Mühlena, Jens Baumeier, Dennis Akhtar, Rafet Disli, Marco Cramer, Florian Debelts, Sven Colakovic


Ostfrieslandklasse D, Staffel II im Kreis Aurich, Saison 2013/14:





!!! Meister !!!

----------------------------------------------------------------------------------


22. Spieltag


 Samstag, 21.06.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - VfB Münkeboe 2 / Ergebnis 4-0 

Hier erscheint der Spielbericht...

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


21. Spieltag


 Sonntag, 25.05.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - SV Leezdorf 2 / Ergebnis 0-1 

Hier erscheint der Spielbericht...

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

20. Spieltag

 Sonntag, 18.05.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - TV Greetsiel 2 / Ergebnis 1-1 

Hier erscheint der Spielbericht...

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


19. Spieltag


 Samstag, 10.05.2014 

 SG Suurhusen / Loppersum 3 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 3-4  

Hier erscheint der Spielbericht...

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

18. Spieltag

 Sonntag, 04.05.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - FFF Berumerfehn 2 (9er) / Ergebnis 5-0  

Hier erscheint der Spielbericht...
 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


17. Spieltag


 Sonntag, 13.04.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - SG Süderneulander SV 3 / Leybucht 3 / Ergebnis 2-1 

Sieg in letzter Minute

Unsere 1.Herren gewannen zuhause mit 2:1 gegen die SG Süderneuland 3/Leybucht3. In einem schwachen Spiel fiel der Siegtreffer erst in der 90min nach einem Elfmeter. 

Wir begannen ungewohnt nervös und fanden nicht richtig ins Spiel. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Mitte der ersten Halbzeit gerieten wir in Rückstand. Nach einem Foul von Keeper Wilken, verwandelten die Gäste den fälligen Strafstoß sicher. Somit stand es nach 26min 0zu1. Sichtlich bedient vom Gegentreffer spürte man das wir zunächst geschockt waren. Zu Planlos spielten wir nach vorne. Oft probierten wir unser Glück mit Fernschüssen. Aufgrund des starken Gegenwindes war dies mit Sicherheit der Falsche weg, da der Ball in der Luft stehen blieb. Wir hätten es konsequenter ausspielen müssen.  In der Halbzeitpause schien unser Trainer Hermann Baumann dann auch die richtigen Worte gefunden zu haben. Gleich nach der Pause fiel der Ausgleich.  Nachdem sich Olthoff über außen durchsetzte spielte er den Ball auf Drofa, der den Ball sicher ins Tor schob.(47). Danach war es ein Spiel auf ein Tor, doch richtige Chancen gab es nicht. Als es so schien das es bei der Punkteteilung bleibt und beide Teams in Gedanken das Spiel schon abgehakt hatten, bekamen wir noch einen Strafstoß zugesprochen. Nachdem Baumeier im Strafraum gefoult wurde, zeigte er zurecht auf dem Punkt. Hinrichs verwandelte sicher zum späten 2:1 Erfolg für uns.

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


16. Spieltag


 Samstag, 05.04.2014 

 SG Nordstern Upleward 2/ Loquard 2 (9er) - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 0-4 

Hier erscheint der Spielbericht...

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

15. Spieltag

 Sonntag, 30.03.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - TuS Halbemond 2 / Ergebnis 6-0 

An diesem Spieltag sind wir unserem Ziel Meisterschaft ein Stückchen näher gekommen. Wir gewannen unser Heimspiel mit 6:0 gegen die Reserve aus Halbemond. Die Verfolger Hage4 und Greetsiel2 patzten. Größter Konkurrent ist nun die SG Loppersum2/Suurhusen3, die auf 7Punkte ran kommen kann, wenn sie ihre Nachholspiele gewinnen.

Wir erwischten einen Start nach Maß. Bereits in der zweiten Minute gingen wir durch Sergej Drofa in Führung. Rafet Disli erhöhte in der 9min auf 2:0. Nachdem Treffer blieben wir das besser Team, aber wir nahmen etwas Tempo aus dem Spiel. In der 32min hämmerte Dennis Akhtar beim Gewühl im Strafraum den Ball ins Tor. Nach der Halbzeit war es das selbe Bild und unsere Jungs beherrschten das geschehen auf dem Platz. Nach schönem Zuspiel von Marco Cramer erzielte Disli seinen zweiten Treffer (64.). Nach einem Foul an Daniel Meyer verwandelte Michael "Mille"Janssen den fälligen Strafstoß in der 69min sicher. In der 76min erzielte Meyer den 6:0 Endstand. 

Es war ein ungefährdeter Sieg, der höher hätte ausfallen müssen. Nach den frühen Treffern waren wir zu eigensinnig und nicht uneigennützig vor dem Tor. Wir haben die mit Abstand beste Abwehr und es stand erneut die Null. Da bekanntlich die Offensive Spiele gewinnt und die Devensive Meisterschaften, sollte nichts mehr schief gehen

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


14. Spieltag


 Sonntag, 16.03.2014 

 Dörpkicker Rechtsupweg - SuS Frisia Norddeich / Ergebnis 2-0  

Vor heimischer Kulisse gewannen wir mit 2:0 gegen Norddeich. In der ersten Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, mit mehr Ballbesitz für die Gäste aus Norddeich. Es gab auf beiden Seiten kaum Tormöglichkeiten. In der 22min nutzte Akhtar eine der wenigen Chancen. Nach schönem Kombinationsspiel über Olthoff, Baumeier und Cramer lief Akhtar alleine auf den Torwart zu und vollendete sicher zur 1:0 Führung. Wilken rettete die Pausenführung als er einen Ball aus dem Winkel fischte (41.). In der zweiten Halbzeit wurden wir mit Wind im Rücken stärker. Unser Team erspielten sich mehrere gute Chancen, doch sie scheiterten am starken Gästekeeper. Da der Ball einfach nicht ins Tor wollte und wir den Sack nicht zumachten, witterten die Gäste noch ihre Chance. In der letzten viertel Stunde bekamen sie nochmal die zweite Luft und drückte auf den Ausgleich, doch der Ball fand den Weg nicht ins Netz. Hinrichs erlöste und in der Nachspielzeit als er einen Konter zum 2:0 abschloss. 

Heute hat sich gezeigt das wir in der Breite gut aufgestellt sind. Obwohl uns viele Spieler verletzungsbedingt, wegen Sperre oder da sie ortsabwesend waren fehlten, fuhren wir einen verdienten Sieg ein. Großes Lob an beide Torhüter und am guten Schiedsrichter Stefan Heyen

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

13. Spieltag

 Sonntag, 09.03.2014 

 FC Norden 4 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 0-2  

Sieg zum Rückrundenauftakt


Das Leiden hatte ein Ende und endlich rollte der Ball wieder. In der Winterpause hat sich unser Kader leicht geändert. Dannehl und Wübbel stehen in der Ruckrunde nicht mehr zu Verfügung. Dannehl schloss sich dem Tus Westerende an und Wübbel tritt aus privaten Gründen etwas kürzer. Zu uns stieß Sven Colakovic der zuvor in Uplewaard spielte. Desweiteren sind die langzeit Verletzten Jörg Bley und Rafet Disli wieder einsatzbereit. Außerdem gehört Florian Debelts jetzt zum Kader der 1.Herren. Florian hatte in der Hinrunde noch für unsere 2.Herren gespielt.

Unser erstes Spiel nach der Winterpause gewannen wir mit 2:0 bei der vierten Mannschaft des FC Norden. Es war zunächst ein Spiel auf schwachem Niveau mit wenig Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Es passte zum Spiel das der Führungstreffer in der 23min nach einer Standardsituation fiel. Ein abgefälschter Freistoß von Meyer sprang Akhtar vor die Füße, der aus gut 12m die Kugel sicher in die Maschen drosch. Nach der Pause wurden wir besser und verschafften uns leichte Feldvorteile. Das wichtige 2:0 erzielte Cramer. Nachdem Weber einen Kopfball im Mittelfeld gewann, kam der Ball über Akhtar zu Cramer der am Torwart vorbei schob.

Das erste Spiel ist immer ein schweres Spiel, deshalb ist es umso wichtiger gewesen das wir zum Rückrundenauftakt die Punkte aus Norden entführen konnten.

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


12. Spieltag

 Sonntag, 24.11.2013 

 SV Leezdorf 2 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 0-4  

Das neuangesetzte Spiel gegen die Reserve aus Leezdorf endete 4:0 für uns. Wir waren in allen belangen das bessere Team und dominierten den Gegner über 90min. Obwohl es sich bei dem Spiel um ein Derby handelte war es ein sehr faires Spiel und Schiedsrichter Freudenberg hatte die Partie stets im Griff.

Die Tore für uns erzielten 2x Meyer, Cramer und Akhtar

Durch den Sieg konnten wir die Tabellenführung weiter ausbauen und gehen nun mit einem sechs Punkte Polster in die Winterpause.

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

11. Spieltag

 Sonntag, 17.11.2013 

 Dörpkicker Rechtsupweg - SV Hage 4 / Ergebnis 5-2  

Meyer erzielt vier Tore im Spitzenspiel

 

Das Spitzenspiel gegen Hage4 gewannen wir mit 5:2 und eroberten somit die Tabellenspitze zurück. Daniel Meyer und Dennis Akhtar erzielten die Treffer auf unserer Seite. Nachdem wir in der Vorwoche in Hage verloren hatten und sie an uns vorbeigezogen waren, wusste jeder das er was gutzumachen hatten, damit wir die Verhältnisse wieder gerade rücken.  Von Beginn an waren wir die spielbestimmende Mannschaft und zeigten das die Punkte heut zuhause bleiben sollten. In der 17min gingen wir dann erstmals durch einen Fernschuss von Meyer in den Winkel in Führung. Ein sehenswerter Treffer! Das 2:0 erzielte ebenfalls Meyer, er setzte sich im Strafraum durch und verwandelte sicher (39). Zwei Minuten später gelang Hage dann der Anschlusstreffer. Nachdem ein Freistoß in den 16er geflankt wurde köpfte ihr Stürmer den Ball ins Tor. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang ihnen dann noch der überraschende Ausgleichstreffer. Obwohl die Tore zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt gefallen waren, ließen unsere Jungs sich nicht beirren und spielten gleich nach der Pause munter auf. Wir haben die Köpfe nicht hängen lassen und man spürte das wir den Platz als Sieger verlassen würden. Es dauerte bis zur 56min ehe wir wieder in Front gingen. Drofa setzte sich über Außen durch und Flankte den Ball an die Strafraumgrenze, Akhtar vollendete mit einem schönen Volleyschuss zur 3:2 Führung. Mit seinen Treffern drei und vier schraubte Meyer das Ergebnis in die Höhe ( 72.;81) und das Spiel endete 5:2 für uns. Durch den Sieg überwintern wir an derTabellenspitze. 

 

Heut war es eine geschlossene Mannschaftsleistung.
Super Jungs, weiter so !!!

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

10. Spieltag

 Sonntag, 10.11.2013 

 SV Hage 4 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 1-0  

Das erwartete Spitzenspiel blieb aus.

Wir taten uns auf Kunstrasen schwer und konnten nicht unser Spiel aufziehen. Es gab auf beiden Seiten kaum Chancen, denn auch Hage kam zunächst nicht in Fahrt. Torlos ging es somit in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde der Gastgeber stärker und drückte uns hinten rein. In der 87min gelang ihnen die späte Führung, was zugleich der Endstand war.

Aufgrund der zweiten Halbzeit ist der Sieg hochverdient, es ist aber schade das der Gegentreffer so spät gefallen ist und wir keinen glücklichen Punkt mitnehmen konnten.

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------


XX. Spieltag


 Sonntag, 27.10.2013 

 SV Leezdorf 2 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis (Kein Wertung ?)  

Das Spiel unserer 1. Herren wurde beim Stand von 1:0 für uns, gut 20 Minuten vor Schluß abgepfiffen. Regenmassen machten den Platz unbespielbar und das Verletzungsrisiko sei zu Hoch, begründete der Schiedsrichter seine Entscheidung. 

Das Spiel wird wohl neu angesetzt werden... 


Das 1:0 erzielte Cramer nach toller Vorarbeit von Mühlena....

 Spielbericht von Daniel Remmers  

----------------------------------------------------------------------------------

9. Spieltag


 Sonntag, 20.10.2013 

 TV Greetsiel 2 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 2-3 

Sieg in der Nachspielzeit

 

Das Spiel begann mit einem Blitzstart für uns, bereits nach 16 Sekunden stand es 1:0 für uns. Nachdem Anstoß wurde der Ball zurück gespielt, als der Ball dann zu kurz zum Torwart zurück gespielt wurde, startete Meyer und schob die Kugel sicher am Schlussmann aus Greetsiel vorbei. Vom Tor beflügelt gehörte uns die Anfangsphase, doch der Erfolg blieb aus. Nach gut einer viertel Stunde wurde Greetsiel stärker und glich folgerichtig in der 23min aus. Von dort an war es ein Spiel auf Augenhöhe. In der 41min gelang uns dann die erneute Führung. Akhtar hatte sich  durchgesetzt und das Leder ins Tor geschossen. Nach der Pause war es zunächst dasselbe Bild und beide Teams spielten guten Fussball. Mitte der zweiten Halbzeit wurde Greetsiel stärker und drängte auf den Ausgleich.  Sie versuchten mit Flanken aus dem Halbfeld ihre großen Spieler in Szene zu setzen. Dies zahlte sich in der 83min aus, nach einer schönen Flanke köpfte ihr Spielmacher sicher zum Ausgleich ein. Wir gaben aber nicht auf und kamen in der Nachspielzeit doch noch zum Siegtreffer. Abdallah flankte einen Freistoss auf den zweiten Pfosten, Akhtar lief von hinten rein und schoss den Ball ins Tor.

Von solchen Spielen lebt der Fussball. Weiter so Jungs!!!

 

 Spielbericht von Simon Weber  

----------------------------------------------------------------------------------

8. Spieltag


 Sonntag, 13.10.2013 

 Dörpkicker Rechtsupweg - SG Suurhusen / Loppersum 3 / Ergebnis 3-0 

Erneut ohne Gegentor

 

Wir bleiben auch in unserem achten Spiel ohne Punktverlust. Beim 3:0 Heimsieg blieben wir erneut ohne Gegentor. Es ist bereits das sechstes Spiel in der laufenden Saison wo „die Null“ steht. Die Partie ging munter los, bereits in der 2min setzte sich Meyer durch, doch er zielte zu ungenau. Danach hatte die SG zwei gute Möglichkeiten, einmal parierte Wilken einen Kopfball aus dem Winkel, beim anderen Mal rettete Hinrichs auf der Linie. Somit ging es torlos in die Halbzeitpause. Nach der Pause war es ein ähnliches Bild und es ging hin und her, doch beide Teams trafen zunächst nicht. In der 67min kam es dann zu einem wiederholten Foulspiel an Meyer, worauf der Unparteiische die gelb/rote Karte zeigte. Den daraus resultierenden Freistoß verwandelte Baumeier nach eine schöne Freistoßvariante im Zusammenspiel mit Abdallah. Ab da waren wir das spielbestimmende Team. In der 75min flankte Akhtar den Ball auf den kurz zu vor eingewechselten Debelts, der per Kopf auf 2:0 erhöhte. Baumeier machte mit seinem zweiten Treffer den Sack zu (83).

 

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

7. Spieltag


 Sonntag, 06.10.2013 

 FFF Berumerfehn 2 (9er) - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 0-1 

Wir waren über 90 Minuten das klar bessere Team. Die meisten Chancen ergaben sich jedoch nach Einzelaktionen, da wir den Ball nicht laufen gelassen haben. Wir konnten viele Möglichkeiten nicht nutzen da wir entweder zu ungenau zielten oder den Blick für den Mitspieler nicht hatten. Nico erzielte den Treffer des Tages, nachdem er eine Flanke vom Drofa verwerten konnte. Am Ende gewinnen wir gegen einen schwachen Gegner nur mit 1:0

Es war ein Arbeitssieg und am Ende zählen die 3 Punkte. Man muss auch mal so ein Spiel gewinnen...........

 

 Spielbericht von Simon Weber

----------------------------------------------------------------------------------

6. Spieltag


 Sonntag, 29.09.2013 

 Dörpkicker Rechtsupweg - VfB Münkeboe 2 / Ergebnis 7-0  

1.Herren weiter an Tabellenspitze

Durch ein 7:0 Sieg gegen die Reserve des VfB Münkeboe haben wir die Tabellenführung in der Ostfrieslandklasse D Staffel 2 behalten. Wir führen die Tabelle nun mit 18Punkten aus 6 Spielen vor Hage IV an, die ebenfalls noch ohne Punktverlust sind. Gleich von der ersten Minute an zeigte unser Team wer Herr im Hause ist und stürmten munter los. Somit kamen wir früh zu Großchancen durch Meyer und Akhtar (2. und 6.) die den Weg allerdings nicht ins Tor fanden. In der 8.machte es Meyer besser und wir gingen in Führung. Nach schönem Zuspiel von Baumeier netzte er zum 1:0 ein. In der 19. und 26.min war es erneut Meyer der den Ball ins Tor unterbrachte und somit einen lupenreinen Hattrick erzielte. Beim 2:0 hatten ihn Akhtar in Szene gesetzt. Das 3:0 war zum Zungeschnalzen. Nachdem Baumeier den Ball erobert hatte ging es schnell über Janssen und Olthoff zu Meyer der nur noch einschieben musste. Ein perfekt gespielter Konter! Danach war es bis zur Pause Ereignislos. Nach der Halbzeit nahmen wir wieder Tempo auf und spielte wieder munter nach vorne. In der 54min war es abermals Meyer der zum 4:0 traf. Den fünften Treffer markierte Akhtar. Zuvor hatte sich Drofa durchgesetzt und den freistehenden Akhtar angespielt, der das Leder dann ins Tor schoss (64.). Olthoff gelang der schönste Treffer des Spiels mit einem Fernschuss aus gut 20m genau in den Winkel (69.). Das 7:0 fiel nach einem Eigentor (73). Nach einer scharfen Hereingabe von Drofa sprang der Ball von einem Münkeboer ins Tor. Meyer, Mühlena und Weber verpassten es das Ergebnis in die Höhe zu schrauben nachdem sie gute Möglichkeiten nicht verwerteten. In der Schlussminute scheiterte Akhtar mit einem Fernschuss nur knapp, als der Ball ans Lattenkreuz sprang.

Durch ein kontrolliertes Spiel aus der Abwehr heraus haben wir den Gegner über 90 Minuten im Griff gehabt. Bereits zum vierten Mal in dieser Saison blieben wir ohne Gegentreffer. Wir müssen jetzt den Schwung in den nächsten Spielen mitnehmen und so weiterspielen.
 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

5. Spieltag


 Sonntag, 22.09.2013 

 SG SSV / Leybucht 3 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 0-2  

Sieg nach schwacher Leistung

In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber das bessere Team und machten gerade über ihre rechte Seite viel Druck, doch sie konnten aus ihrer Überlegenheit kein nutzen ziehen. Oft fehlte der letzte Pass bei ihnen oder sie wurden nervös beim Torabschluss. Wir waren nur einmal nach einer Standardsituation gefährlich, doch der Schuss von Hinrichs landete an die Latte. Kurz vor der Pause gelang uns dann die überraschende Führung. Meyer hatte sich durchgesetzt und bescherte die glückliche Pausenführung. In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, was daran lag das wir endlich den Kampf angenommen haben und zumindest die Einstellung wieder stimmte. Das Niveau der Partie war allerdings sehr niedrig und beide Mannschaften kamen kaum zu Tormöglichkeiten. Eine der wenigen Chancen nutzte Hinrichs, als er in der 61min mit einem schönen Drehschuss auf 2:0 erhöhte, was auch zugleich der Endstand war.

Wir waren heut nicht das bessere Team und haben glücklich gewonnen, aber am Ende zählen die 3 Punkte. Solche Spiele gewinnt man nur wenn man oben steht.


 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

4. Spieltag


 Sonntag, 15.09.2013 

 Dörpkicker Rechtsupweg - SG Nordstern Upleward 2/Loquard 2 (9er) / Ergebnis 2-1  

Tabellenführung verteidigt

In einem harten, kampfbetonten Spiel setzten wir uns mit 2:1 gegen SG Nordst. Uplew. 2/Loq. 2 durch.

Es war ein Spiel auf schwachem Niveau. Beide Teams überzeugten mit Kampf und Einsatz, jedoch nicht mit schönen Spielzügen. Chancen gab es meist nur nach schönen Einzelaktionen. Meyer gelang schon in der 7min der Führungstreffer, als er seine Mitspieler umspielte und einnetzte. Danach hatten wir weitere Chancen, doch Olthoff und Baumeier verpassten es nachzulegen. Olthoffs Kopfball wurde kurz vor der Linie geklärt und Baumeiers Sololauf vereitelte der starke Gästekeeper.
In der zweiten Halbzeit waren die Gäste das bessere Team, doch es fehlte die Entschlossenheit und der letzte Pass bei ihnen, sodass sie aus ihrer Überlegenheit nichts Zählbares machten. Da wir hinten reingedrückt wurden, spielten wir zuhause auf Konter. So auch in der 61min, als Meyer zum erlösenden 2:0 für uns traf. Nachdem der Ball von hinten raus blitzschnell zu Meyer gespielt wurde, setzte er sich durch und verwandelte sicher. In einer hektischen Schlussphase hatte wiederum Meyer das 3:0 auf den Fuss, doch eine Notbremse hinderte ihm an seinen dritten Treffer. In der Nachspielzeit gelang den Gästen der mehr als verdiente Anschlusstreffer. Kurz darauf beendete der Schiedsrichter die Partie.

Wir haben die Tabellenführung verteidigt und bleiben in dieser Saison ohne Punktverlust. Es war mit Sicherheit ein glücklicher Sieg, da wir nie richtig zu unserem Spiel gefunden haben und teilweise zu unkonzentriert waren. Wenn man was erreichen will ist es wichtig, dass man auch solche Spiele gewinnt und das haben wir getan. In den nächsten Wochen müssen und werden wir uns steigern!

 

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

3. Spieltag


 Sonntag, 08.09.2013 

 TuS Halbemond 2 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 0-4  

Wir sind Tabellenführer

Am Sonntag gewannen wir mit 4:0 bei der Reserve des TuS Halbemond und holten uns somit die Tabellenführung. Die Abwehr um Baumeier, M. Janssen und Abdallah stand gut und ließ nichts anbrennen. Mit gutem Kombinationsspiel von hinten heraus spielten wir nach vorne, doch wir taten uns zunächst schwer gegen die starke Abwehr der Gastgeber. In der 38min war es denn soweit und Cramer überwand den Torwart und wir gingen mit 1:0 in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann zum Pausentee. 
In der zweiten Halbzeit erhöhten wir den Druck und hatten das Spiel noch mehr im Griff. Drofa erhöhte in der 59min auf 2:0 für uns. Er kam im Strafraum an den Ball und verwandelte sicher. Mit einem sehenswerten Treffer bescherte Hinrichs uns in der 65min das 3:0 als er den Ball von der Strafraumgrenze  über den Torwart ins Tor schlenzte. In der 81min war es erneut Hinrichs der zum 4:0 Endstand traf. 

Coach Baumann war nachdem Spiel zufrieden mit seinen Schützlingen: "Großes Kompliment an meine Mannschaft, gerade die Abwehr stand gut. Raoul musste nur einmal ins geschehen eingreifen, lediglich unsere Chancen hätten wir besser nutzen müssen. Wir sind jetzt Tabellenführer und wollen es auch bleiben. Jetzt will ich aber erstmal ein Bier auf den Sieg mit meinen Jungs trinken" sagte er nachdem Spiel.

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

2. Spieltag


 Sonntag, 25.08.2013 

 SuS Frisia Norddeich - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 3-7 

In der Anfangsphase standen wir hinten Kompakt, spielten aber viel zu nervös nach vorne. Erst als Meyer in der 18 min das 1:0 machte, zogen wir unser Spiel auf und erarbeiteten uns mehrere Chancen. Hinrichs vollendet einen klasse Spielzug zum 2:0. Den dritten Treffer erzielte Disli, nachdem er den Torwart ausgespielt hatte, schob er den Ball ins Tor. Durch ein Eigentor der Gastgeber stand es dann 4:0 zur Halbzeit.
Nach der Pause verkürzten die Hausherren auf 4:1, zuvor hatte die Zuordnung und Absprache in der Abwehr nicht gestimmt. Mit seinen Treffern zwei und drei erhöhte Meyer auf 6:1. Die Gastgeber kamen nach einem Fehler in der defensive und einem Elfmeter nochmal auf 6:3 ran. Hinrichs schraubte das Ergebnis mit einem Fernschuss in die Höhe, hierbei sah der Norddeicher Torwart nicht gut aus. Somit gewannen wir das Spiel verdient mit 7:3.

 

Der Saisonstart ist mit 6 Punkten 11:3 Toren aus 2 Spielen geglückt. Wir müssen weiter hart arbeiten und versuchen im nächsten Spiel die Punkte aus Halbemond mitzunehmen.

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

1. Spieltag

 Sonntag, 18.08.2013 

 Dörpkicker Rechtsupweg - FC Norden 4 / Ergebnis 4-0 

Erstes Spiel verdient gewonnen

Vor heimischer Kulisse gewannen wir am 1.Spieltag mit 4:0 gegen Norden4. Wir spielten mit schönen Kombinationen von hinten heraus nach vorne und erarbeiteten uns mehrere Chancen, doch zunächst wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Es dauerte bis zu 31min ehe sich Hinrichs ein Herz fasste und den Ball aus gut 25m unhaltbar in den Winkel schoss und der Bann gebrochen wurde. Kurz vor dem Pausentee hatten die Gäste eine gute Chance nach einem Freistoß, doch Keeper Akhtar konnte den Ball parieren. In der zweiten Halbzeit wurde unsere Überlegenheit noch größer, unsere Abwehr um Libero Baumeier ließ nichts anbrennen und somit hatte Akhtar nichts mehr zu tun. Wir spielten Druckvoll nach vorne und belohnten uns in der 53min mit dem zweiten Tor. In seinem ersten Pflichtspiel für uns markierte Disli den Treffer. Das 3:0 machte Wilken nach einem schönen Spielzug (70). Für den Endstand sorgte Abdallah nachdem er einen Freistoss in der 83min direkt verwandelte.

Unser Co- Trainer Weber war nachdem Spiel zufrieden: „ Es ist wichtig Erfolgreich in eine Saison zu gehen und das haben wir geschafft. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Jungs haben das umgesetzt was wir von ihnen erwarten. Es sind nur noch Kleinigkeiten im Umschalten von Angriff auf Abwehr die abgestellt werden müssen. Wir sind dieses Jahr bedeutend stärker in der Breite aufgestellt, was wichtig ist um unser Saisonziel die Meisterschaft zu erreichen. Als größte Konkurrenten sehe ich da Hage4 und Upleward/Loquard2.“

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

5. Vorbereitungsspiel vor der Saison 2013/14

 Samstag, 10.08.2013 

 TSG Grimersum 2 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 2-7 

Unser letztes Testspiel bevor es jetzt Sonntag endlich wieder um Punkte geht, gewannen wir mit 7:2 gegen die zweite Garnitur von Grimersum. Zur Halbzeit hatte es noch 1:1 gestanden. Olthoff erzielte mit einem Distanzschuss, die zwischenzeitliche Führung.
Im zweiten Abschnitt, brachte Akhtar uns mit einem lupenreinen Hattrick auf die Siegerstraße. Der kurz zuvor eingewechselte Weber erhöhte mit einem Heber über den Torwart auf 5:1. Hinrichs hatte ihn zuvor in Szene gesetzt. Nach Vorarbeit von Olthoff machte D.Janssen das 6:1. Mit einem Freistoßtor verkürzte Grimersum auf 6:2. Hinrichs krönte seine gute Leistung und stellte den alten Abstand wieder her. Das 7:2 war auch der Endstand.

 

Fazit: Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung

 

Die neuformierte Abwehr um Baumeier, Janssen und Abdallah stand gut. Wilken und Olthoff spielten gute sechser. Kapitän Hinrichs fühlte sich wohl auf der 10er Position und spielte viele gute Pässe. Wübbel und Cramer machten viel Druck über außen.Sergej überzeugte mit großer Laufbereitschaft und bei Akhtar ist der Bann gebrochen mit seinen 3 Treffern.

 

Trainer Baumann bewies ein gutes Händchen, denn die beiden Einwechselspieler Weber und D.Janssen trafen.
Dennoch dürfen wir uns darauf nicht ausruhen und müssen die Leistung im Punktspiel am Sonntag gegen FC Norden 4 wieder bestätigen.

 

.......Weiter so Jungs.......

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

4. Vorbereitungsspiel vor der Saison 2013/14

 Samstag, 03.08.2013 

 SV Komet Walle - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 4-0 

In der ersten Halbzeit waren die Hausherren näher am Tor dran und leicht besser. Es gab wenig Chancen auf beiden Seiten, dennoch konnte Keeper Ahktar sich mehrfach mit starken Paraden auszeichnen. Halbzeitergebnis 0:0.
In der zweiten Hälfte war Walles 1. Herren nach dem Führungstor ganz klar die Spielbestimmendere Mannschaft und gewinnt am Ende verdient mit 4-0.

 Spielbericht von Simon Weber 

----------------------------------------------------------------------------------

Moordorfer Kleinfeldturnier für Vereinsmannschaften

 Donnerstag, 01.08.2013 

 Dörpkicker Rechtsupweg - 6 andere Mannschaften / Ergebnis: Gruppenzweiter 

Zwei 7er Gruppen spielten jeweils den Gruppensieger heraus. 
Diese trafen dann im Finale aufeinander.
Es wurde 5+1 und 8 Minuten gespielt.

Hier unsere Gruppenspiele:

Moordorf A-Jugend B - Dörpkicker Rechtsupweg 0-0
Dörpkicker Rechtsupweg - SV Komet Walle 2-1
Dörpkicker Rechtsupweg - SV Wallinghausen 1-0
FC Norden B - Dörpkicker Rechtsupweg 0-1
Eintracht Plaggenburg - Dörpkicker Rechtsupweg 1-0
Dörpkicker Rechtsupweg - Tura Marienhafe 0-1

Somit sind wir als Gruppenzweiter mit 10 Punkten und 4:3 Toren ausgeschieden.

Das Turnier hat Spaß gemacht und war ne nette Trainingseinheit. 
Wir werden nächstes Jahr auf jedenfall wieder dabei sein.

 Spielbericht von Daniel Remmers 

----------------------------------------------------------------------------------

3. Vorbereitungsspiel vor der Saison 2013/14

 Samstag, 13.07.2013 

 SG Egels/Popens 3 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 1-2 

In einem sehr schlechten Spiel behielten wir die Nase vorne und haben mit 2-1 gewonnen. 

Neuzugang Disli und Kapitän Hinrichs machten jeweils eine Bude.

Wir hoffen natürlich das dies ein ausrutscher unserer Truppe war, auch wenn wir im Endeffekt gewonnen haben.


 Spielbericht von Daniel Remmers 

----------------------------------------------------------------------------------

2. Vorbereitungsspiel vor der Saison 2013/14

 Donnerstag, 04.07.2013 

 SuS Berumerfehn 1 - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 1-3 

Wir haben das Spiel gegen die gute Truppe "SuS Berumerfehn 1" mit 3:1 gewonnen. 

Diese spielen im Ligaalltag, zwei Klassen höher. 

Tore: Heiko Mühlena und zweimal Baumeier (Baumi). 

Wahnsinns Spiel mit enormer Laufbereitschaft unser Mannschaft. Auch durch das Zwischenzeitliche 1:1 ließen wir uns sich nicht beirren.... Super Jungs !!!
.

 Spielbericht von Daniel Remmers 


----------------------------------------------------------------------------------


1. Vorbereitungsspiel vor der Saison 2013/14

 Samstag, 29.06.2013 

 SV Georgsheil - Dörpkicker Rechtsupweg / Ergebnis 2-4 

Für beide Mannschaften war es das erste Spiel nach der Saison. Wir haben die erste Halbzeit teilweise dominiert, hatten aber auch noch viele Abstimmungsschwierigkeiten. In der zweiten Halbzeit haben wir beim Stand von 4-1 nach und nach das Fußball spielen eingestellt. Das kam den Hausherren natürlich sehr gelegen und sie machten viel Druck. Es reichte am Ende aber nur zu einem 2-4.

Meyer 3 Tore und neuzugang Cramer mit 1 Tor verdienten sich Bestnoten !!!
.

 Spielbericht von Daniel Remmers 

----------------------------------------------------------------------------------

Besucht haben uns 21961 Besucher (62449 Hits) hier!
Besucherzähler  
  Besucherzaehler  
Werbung  
  "  
Trikotsponsor 1. Herren  
  Berater: Sven Bergmann, Meister Geerds Strasse 1, 26721 Emden, Mobil: 0176-22 84 63 40  
Trainingsanzüge 1.Herren  
  Zimmerei G. Wiechmann GmbH, Weißdornweg 5, 26529 Rechtsupweg, Tel.: (04934) 7497  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=